Bildquellen unter dem Beitragsauszug anzeigen am Beispiel Blocksy

Wie du deinem Theme dazu verhilfst, die Bildquellen deiner Beitragsbilder unter Beitragsauszügen darzustellen, erfährst du hier.

Image Source Control bietet dir die Möglichkeit, die Quelle des Beitragsbilds unterhalb von Beitragsauszügen anzuzeigen. Diese Option unseres Plugins funktioniert für die meisten Themes – sowohl auf Archivseiten als auch am Beitragsauszug-Block – ohne weitere Anpassung.

Falls du es noch nicht getan hast, hol dir Image Source Control und installiere es. Gehe dann in deinem WordPress-Backend zu Einstellungen > Bildquellen und aktiviere unter „(Position der Bildquellen) > Beitrags-Quellenliste“ das Häkchen bei „Unterhalb von Textauszügen einblenden“ und speichere.

Sofern du deine Beitragsbilder mit Quellen versehen hast, werden diese in der Regel jetzt schon auf deiner Startseite und deinen Archivseiten dargestellt. Der individuelle Code, den ich in der Folge vorstelle, dient nur dazu, deinem Theme unter die Arme zu greifen, sollte die Einstellung nicht auf Anhieb funktionieren.

Porträt von Thomas Maier, Gründer und Geschäftsführer von Image Source Control
Thomas entwickelt WordPress-Plugins seit 2012

Warum diese Lösung nötig sein kann

Manche Themes erstellen Archivseiten mit Beitragsauszügen, deren Aufbau von den im WordPress-Core etablierten Standards abweicht. Ein Beispiel ist Blocksy, jenes Theme, das wir auf ebendieser Website verwenden. Unterhalb von automatisch erstellten Auszügen – also bestehend aus den ersten Worten des Beitragsinhalts – blendet es die Quellenangabe korrekt ein. Jedoch unterhalb von Auszügen, die manuell über das in den Beitrags-Optionen dafür davor vorgesehene Feld eingetragen wurden, zeigt das populäre Theme die Quelle nicht an.

Darstellung der vorhandenen Bildquellenangabe an einem automatischen Beitragsauszug
An diesem automatischen Beitragsauszug wird die Bildquelle ausgegeben, …
Darstellung der fehlenden Bildquellenangabe an einem manuellen Beitragsauszug
… an diesem manuellen Beitragsauszug allerdings nicht.

Diese Beobachtung nahm ich zum Anlass herauszufinden, wie Blocksy und Image Source Control mit ein wenig eigenem Code erweitert und veranlasst werden können, die Bildquelle des Beitragsbilds unter allen Auszügen darzustellen.

Du kannst den folgenden Code als Grundlage heranziehen, um Bildnachweise auf den Archivseiten aller Themes einzublenden, die einen entsprechenden Hook aufweisen. Bitte berücksichtige, dass wir keinen Support für derartige Anpassungen bieten und keine individuellen Lösungen für einzelne Sites bereitstellen können. Allerdings sind wir mehr als bereit, Korrekturen an diesem Beitrag vorzunehmen, wenn du uns auf Unstimmigkeiten oder Probleme aufmerksam machst.

Der Code

/** * Add the featured image source to archive pages of the Blocksy theme * * Blocksy only outputs the featured image source by default for automatically created excerpts. * For manually created ones, it does not add the source, so we need to do this manually. */ add_filter( 'blocksy:excerpt:output', function( $excerpt ) { $options = ISC_Class::get_instance()->get_isc_options(); $post = get_post(); // Blocksy uses the blocksy:excerpt:output filter for manual and automatic excerpts. The follow check makes sure that the source is only added to the manual excerpt. if ( is_singular() && ! $post->post_excerpt ) { return $excerpt; } // Honor the "Insert below excerpts" option in the ISC settings. if ( empty( $options['list_on_excerpts'] ) ) { return $excerpt; } return $excerpt . ISC_Public::get_instance()->get_thumbnail_source_string( $post->ID ); }, 100 );
Code-Sprache: PHP (php)

Hinweise

  • ändere den Namen blocksy:excerpt:output in Zeile 7, falls dein Theme einen anderen Hook zur Verfügung stellt, um Inhalte unterhalb von Beitragsauszügen auszugeben
  • entferne die logische UND-Prüfung auf ! $post->post_excerpt aus Zeile 12, falls dein Theme die Bildquelle weder unter automatisch noch unter manuell erstellten Auszügen anzeigt

Zum Schluss

Ich hoffe, dass dir dieser kleine Kniff die Abdeckung aller Bilder deiner Site mit den meist zwingend erforderlichen Quellenangaben komplettiert. Mit welchen weiteren Funktionen und wie bequem Image Source Control dir bei der Sicherung deiner Site gegen Abmahnungen und bei der Wahrung deines moralischen Anspruchs behilflich sein kann, erfährst du am besten, indem du unsere Demo-Site anschaust und dir die Features zu Gemüte führst.

Achtung: Bitte berücksichtige, dass dieser Artikel weder technische noch rechtliche Beratung darstellt. Bitte setze technische Vorschläge mit gebotener Vorsicht um und ziehe für rechtliche Entscheidungen immer eine Anwältin oder einen Anwalt zurate.