Wie du Bildquellen für Wikimedia Bilder richtig angibst

Erfahre hier, wie du Bilder von Wikipedia und Wikimedia Commons rechtssicher nutzen kannst und wo du die Informationen zur Quellenangabe findest. Mit diesen Tools geht es einfach.

Wikimedia Commons ist eine riesige Schatzkammer voller Multimedia-Inhalte und damit eine unverzichtbare Ressource für Einzelpersonen und Organisationen weltweit. Gestartet im Jahr 2004 als Schwesterprojekt von Wikipedia, ist es ein integraler Bestandteil der Wikimedia-Bewegung.

Wikimedia Commons zielt darauf ab, eine zentrale Plattform zu bieten, auf der Kreative ihre Arbeit beitragen und Nutzer auf hochwertige, vielfältige Mediendateien zugreifen können, um ihr Wissen und ihre Projekte zu bereichern – auch abseits der Wikimedia-Projekte.

Ich finde regelmäßig Bilder in der Bildersuche, die auf Wikimedia Commons gehostet werden. Bisher habe ich sie aus Angst vor falscher Zuschreibung in der Bildquellenangabe nicht verwendet. Der folgende Artikel ist also für mich genauso lehrreich wie hoffentlich für dich.

Aufgrund möglicher Änderungen in der offiziellen Dokumentation und den Anforderungen an die Bildnachweise werde ich keine allzu spezifischen Beispiele geben. Stattdessen werde ich auf die wichtigsten Quellen verlinken, die du nutzen kannst.

Kann ich Bilder von Wikimedia frei verwenden?

Du kannst viele Materialien von Wikimedia Commons verwenden, musst sie aber korrekt zitieren bzw. den Autor nennen.

Du musst keine spezielle Erlaubniserklärung von dem/den Lizenzgeber(n) des Inhalts einholen, es sei denn, du möchtest das Werk unter anderen Bedingungen verwenden, als in der Lizenz angegeben.

Weiterverwendung außerhalb von Wikimedia

Autoren sind relativ frei in der Wahl der Lizenz für ihre Bilder. Einige könnten dir erlauben, Bilder für kommerzielle Zwecke zu verwenden, während andere das nicht tun. Das Gleiche gilt für die Veröffentlichung eines von dir manipulierten Bildes.

Selbst wenn du Bilder mit sehr freien Lizenzen verwendest, ist es wichtig, die moralischen Rechte des Schöpfers zu respektieren. Vermeide die Verwendung von Bildern, die dem Ruf des Autors schaden könnten oder sie in einem irreführenden oder beleidigenden Kontext darstellen.

Sei dir aller Marken bewusst, die mit einem Bild verbunden sind, und vermeide deren Verwendung auf eine Weise, die die Rechte des Markeninhabers verletzen oder eine Billigung implizieren könnte. Ich bin kein Anwalt, aber ich bin sicher, dass ich das Apple-Logo auf Wikimedia Commons finden, es aber nicht frei verwenden kann.

Bildquellen für Wikimedia Commons Bilder

Die Lizenzierung von Bildern ist ein kritischer Aspekt bei der Verwendung von Multimedia-Inhalten von Wikimedia Commons. Verschiedene Arten von Lizenzen bestimmen, wie du die Bilder verwenden kannst. Es ist wichtig, sie zu verstehen, um eine korrekte Zuschreibung zu gewährleisten und mögliche Urheberrechtsprobleme zu vermeiden.

Der Beitrag zur Namensnennung bei Wikimedia Commons gibt einen guten Überblick über verschiedene Formate. Hier ist eine allgemeine Zusammenfassung der Punkte, die du beachten musst:

  • Autor: Die Urheberangabe sollte den Autor des Werks benennen. Dieser kann in der Regel in der Dateibeschreibung auf Wikimedia Commons gefunden werden und ist oft durch die Lizenzbedingungen erforderlich.
  • Lizenz: Die Urheberangabe sollte auch die Lizenz aufführen, unter der das Werk veröffentlicht wird. Wenn beispielsweise ein Bild unter CC BY-SA 3.0 lizenziert ist, sollte diese Information in der Namensnennung enthalten sein.
  • Quelle: Die Quelle des Werks, wie die Webseite, auf der es gefunden wurde, sollte ebenfalls enthalten sein. Dies ist besonders wichtig für die Online-Nutzung, da es anderen ermöglicht, die Herkunft der Datei nachzuvollziehen.
  • Modifikationen: Nicht alle Lizenzen erlauben Modifikationen. Wenn sie es tun, könnte es notwendig sein, solche Änderungen in der Urheberangabe zu erwähnen.

Ich bevorzuge eher zu viele Informationen in den Bildnachweisen zu haben, als etwas zu vergessen.

Wie gebe ich die Quelle für Wikimedia-Bilder an?

Was mich lange Zeit zurückhielt, war die vermeintlich komplexe Information über die Verwendung von Inhalten aus Wikimedia Commons, wie auf ihrer Seite zur Weiterverwendung außerhalb von Wikimedia.

Eine wichtige Sache, die ich verstehen musste: Dateien auf Wikimedia sind selten im Besitz von Wikimedia. Daher sind die Nennung des ursprünglichen Autors, der Lizenz und der Quelle, sehr wichtig. Ebenfalls ist wichtig, deine Modifikationen unter einer ähnlichen Lizenz zu veröffentlichen.

All das kann verwirrend sein. Glücklicherweise müssen wir nicht alle Lizenztypen auswendig lernen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Suche nach der richtigen Zuschreibung zu verkürzen.

  • Suche nach den Informationen zu Lizenzhinweisen auf der Bildseite
  • Verwendung des Lizenzhinweisgenerators

Betrachten wir uns beide Möglichkeiten einmal genauer.

Lizenzhinweise auf der Bildseite

Wikimedia Commons bietet eine einfache Lösung zur Suche nach der richtigen Bildzuschreibung auf der Mediendateiseite.

Nehmen wir dieses Bild, das ich bei der Suche nach „Globus“ gefunden habe. Der kürzeste Weg, um herauszufinden, wie der Autor gerne von dir in den Bildnachweisen genannt werden möchte, wäre, auf „Einbinden auf einer Webseite, die kein Wiki ist“ zu klicken, den zweiten Link auf der rechten Seite.

Bilddatei eines Globus mit Metadaten auf Wikimedia Commons.© Alexander Franke (Ossiostborn), CC BY-SA 2.0 DE über Wikimedia Commons | CC BY-SA 2.0 DE

Du siehst nun ein Modal mit dem Abschnitt “Nennung der Urheberschaft”, der dir den genauen Text angibt, den du in den Bildnachweisen einfügen und wohin du verlinken sollst.

Informationen zur Angabe der Urheberschaft eines Wikimedia Bildes.© Wikimedia Commons

Du kannst auf „HTML“ klicken, um den finalen Code zu erhalten, den du unter dem Bild als Nachweis einfügen kannst. Du könntest auch den Einbettungscode verwenden, um das Bild direkt von Wikimedia Commons zu laden.

Da ich dazu neige, die vollständige Zuschreibung zu vergessen oder sie im Bearbeitungsprozess verloren geht, verwende ich Image Source Control, um diese Links zu verwalten und mich zu warnen, wenn sie fehlen.

Lizenzhinweisgenerator

Wikimedia Deutschland hat den Lizenzhinweisgenerator entwickelt, der Bildnachweise für spezifische Bilder und Zwecke generiert.

Startseite des Lizenzhinweisgenerators von Wikimedia Commons für die Angabe von Bildquellen und Urheberschaften von Wikipedia Bildern.© Lizenzhinweisgenerator, Wikimedia Deutschland

Ich habe die URL des Bildes aus meinem vorherigen Beispiel eingegeben, gefolgt von mehreren Fragen, z.B., wo ich das Bild verwenden möchte. Schließlich wird der Lizenzhinweis für mich generiert. Ich kann auch zwischen reinem Text oder HTML als Ausgabeformat wählen.

Beispiel eines Lizenzhinweis der mit Hilfe des Lizenzhinweisgenerators von Wikimedia Commons generiert wurde.© Lizenzhinweisgenerator, Wikimedia Deutschland

Wie füge ich Wikimedia Commons Bildnachweise zu meiner Website hinzu?

Jetzt, da du weißt, welche Informationen du in die Bildnachweise aufnimmst, musst du sie noch zu deiner Website hinzufügen.

Ich habe dies zu Beginn meiner publizistischen Tätigkeit vor über 10 Jahren noch manuell im Beitragsinhalt oder als manuelle Bildunterschrift in WordPress gemacht. Bis ich eines Tages einen Brief von einem Urheberrechtsinhaber erhielt, dessen Bildzuschreibung ich vergessen – oder ungewollt gelöscht – hatte. Dies war der Anlass, Image Source Control zu entwickeln. Seither, setze ich es bei allen meinen redaktionellen Projekten ein.

Ich habe kürzlich mit Wikimedia Österreich zusammengearbeitet, damit Image Source Control mehrere Links in Bildunterschriften unterstützt. Das ermöglicht es ihnen, das Plugin für Bildquellenangaben auf ihrer Website zu nutzen.


Wichtiger Beitrag in der Welt des freien Wissens!

Bislang war die rein händische Eingabe korrekter Quellenangaben eine große Herausforderung, die oftmals alles andere als einwandfrei funktioniert hat. Nachdem die meisten Bilder von commons.wikimedia.org für eine korrekte Lizenzierung zumeist drei Links oder mehr benötigt (Bild, Autor, Lizenz) gab es auch weit und breit keine Plugins, die das erleichtern hätten können.

Dank Thomas’ Engagement und Einsatz steht nun ein Tool zur Verfügung, mit dem diese Angaben – inklusive beliebig vieler Links – direkt auf einer WordPress-Website deutlich einfacher gepflegt werden können. Unsere entsprechende Anfrage griff er sofort auf und passte sein (noch dazu DSGVO konformes!) Plugin binnen kürzester Zeit unseren Ansprüchen entsprechend an.
Abgesehen davon, dass die korrekte Lizenzierung eine gesetzliche Verpflichtung darstellt, löst er damit ein uns bereits lange beschäftigendes Thema und unterstützt so all jene, denen das Würdigen der (freiwilligen) Arbeit anderer generell ein Anliegen ist

Danke Thomas und Image Source Control für diesen wichtigen Beitrag in der Welt des freien Wissens!

Das Team von Wikimedia Österreich


So verwendest du Image Source Control für Bilder von Wikimedia Commonts. Detaillierte Erklärungen findest du auch in der Plugin-Dokumentation.

  • Installiere das Plugin nach dem Kauf auf deiner WordPress-Seite
  • Klicke auf die Option „Lizenzen aktivieren“ unter Einstellungen > Bildquellen.
  • Lade ein Bild in die Mediathek oder den Beitragsinhalt hoch.
  • Öffne die Bildoptionen über die Mediathek oder dem Beitrag.
  • Gehe zu den Bildquellenoptionen auf der rechten Seite und fülle die Lizenzinformationen aus.
Bildquellen richtig in der WordPress Mediathek angeben.© Enthält Material von Wikimedia Deutschland

Um Teile des Bildquellentextes mit verschiedenen URLs zu verlinken, musst du diese Teile und URLs durch Kommas trennen. Image Source Control wird sie dann zusammenbringen. Ein Beispiel findest du in der Dokumentation unter Verwende mehrere Links.

Image Source Control bietet dir die Möglichkeit, die Lizenz in einer eigenen Option auszuwählen. Sie erscheint dann korrekt verlinkt hinter der eigentlichen Quellenangabe. Ich finde das bequemer, da es das Risiko von Tippfehlern im Lizenztext oder der URL reduziert. Wenn du die Reihenfolge ändern möchtest. kannst du die Lizenz auch direkt im Quelltext hinzufügen.

Fazit

Ich habe mich immer davor gescheut, Bilder von Wikimedia Commons zu verwenden, da ich die Bildzuschreibung verwirrend fand. Aber meine Recherche hat mir gezeigt, dass ich nicht alle Details und einzelnen Lizenzen kennen muss. Es gibt Orte, an denen ich die passenden Quellenangaben finden kann.

Image Source Control stellt dann sicher, dass die Bildnachweise zuverlässig gespeichert und angezeigt werden, so dass Bildautoren, die ihre Arbeit kostenlos zur Verfügung stellen, ihr wohlverdientes Lob erhalten.

Achtung: Bitte berücksichtige, dass dieser Artikel weder technische noch rechtliche Beratung darstellt. Bitte setze technische Vorschläge mit gebotener Vorsicht um und ziehe für rechtliche Entscheidungen immer eine Anwältin oder einen Anwalt zurate.

Porträt von Thomas Maier, Gründer und Geschäftsführer von Image Source Control

Fragen? Wie kann ich helfen?